An wen wir uns richten – Zielgruppe

Das IBZ-Jugend ist das Integrations- und Beratungszentrum für junge Menschen aus München, die aufgrund verschiedener Problemlagen bisher den Übergang von der Schule ins Berufsleben nicht geschafft haben.

Mit nachhaltig gefährdeter beruflicher Integration

Junge Menschen:

von 14 – 25 Jahren

≥ 6 Monate wohnhaft & gemeldet in München

(Bei Zuwanderung mindestens 2 ½ Jahre in Deutschland. Deutschkenntnisse müssen für die Berufsschule ausreichend sein.)

mit Zuständigkeit der Landeshauptstadt München

in prekären Lebenslagen

mit erheblich eingeschränkten Fähigkeiten zur eigenständigen Lebensführung

mit hohem sozialpädagogischen Unterstützungsbedarf

mit Interesse & Motivation zur Veränderung der beruflichen und persönlichen Situation